Die StangenbohnenPartei 





---------------


Liebe Freundinnen und Freunde das Helenenhof Anzucht Projektes,



Ein kleines Update für euch!


Hinter uns ist ein wild verirrendes Prozess in Bezug auf wie wir am besten mit unseren einzelartigen Bedingungen das dementsprechend richtige glas für den Anzucht aussuchen sollen, ein Wissenschaft für sich. Die Scheiben müssen das höchste licht transmissions grad haben wie möglich, gute UV Durchlässigkeit, eine vorgespanntes glas sein, das nicht empfindlich wird wenn die innen Temperaturen und außen Temperaturen große unterschiede haben, die beste isolier werte wie möglich haben, und dann auch Verbund Sicherheitsglas ist das falls eine Scheibe doch kaputt geht, es niemand töten kann der aus versehen drunter sein könnte … Mit vielen Kollegen und Fachmenschen haben wir gesprochen und uns schlussendlich für eine TVG Scheibe entschieden. Jetzt kann es zügig weiter gehen!


Am 1. März ist die Linda, eine würdige Kollegin und Klassenkameradin von der Freie Landbauschule Bodensee, auf die Helenenhof zu saison beginn angekommen. Da unser Anzuchtshaus noch nicht Anzuchts bereit ist für die erste Aussaaten im Jahr, müssten wir auf die schnelle uns was ausdenken. Am morgen von 5. März sind wir ins auto gehopst mit Saatgut, Töpfe, Anzuchterde und Mittagessen und nach Gärtnerei Feine Pflanzen in Aulendorf gefahren, wo Silvia und Christoph Leser so lieb und großzügig uns ein Anzucht platz angeboten haben bis es bei uns so weit wäre...


Am 15. März waren wir wieder in Feine Pflanzen und haben nach die Aussaaten geschaut, es ist noch nicht alles gekeimt aber einiges schaut überraschend gut aus :) Am 15. März haben wir auch bei Silvia und Christoph ein Haufen bäume gefällt für unser Freiland Pilz project was dieses jähr auch neu auf die Helenenhof am laufen ist.




:)





Helenenhof saison Beginn! 

Linda & Serena am schaffa 5.3.2021
Tomaten Aussaaten
Saatgut
Lauch
Fenchel