Die StangenbohnenPartei 

Nach gründlicher Manifestierung ist es geschehen dass der Helenenhof (früher Stangenbohnenhof) von zwei großen und einem kleinen Wesen gesegnet worden ist. 


Während  Moritz den Acker bereichert, steigt er ein mit Serena zusammen den kreativen Ideenstrudel in Bahnen zu lenken. 


Frieda beginnt nun ihre Ausbildung als minderjährige Geflügelentertainerin, Jungmeisterin Hannah begleitet sie durch diese Hürdenreiche Lehre.


Hannah hat sehr viele Interessen und Vorhaben, denen sie gerade nicht nachkommt, weil so viel Wäsche von Hand zu waschen ist. 


Neben einer neuen Waschmaschine sind auch folgende andere Dinge gebraucht oder gewünscht, die den Dreien das Leben erleichtern würden: 

Teppiche, Töpfe, Sofabett, KabelTelefon und ein Bücherregal.






Neue Ankünfte